Frauenforum


Historische Filme zum Thema Arbeit aus dem Stadtarchiv Albstadt

Filmvortrag mit Gespräch

Eine Auswahl an Episoden aus Ebingen, Tailfingen, Onstmettingen und Pfeffingen der 1930er bis 1980er Jahre gewähren unter anderem Zutritt in die Arbeitssäle der Textilindustrie und der metallverarbeitenden Betriebe, aber auch in kleinere Werkstätten, in einen Friseursalon und eine Mühle. Auch wenn sich manches wenig geändert hat, dokumentieren die Filme dennoch Handwerke oder Arbeitsweisen, die heute nicht mehr bekannt sind, so das Mähen mit einem Pferdefuhrwerk, die Arbeit in einem Steinbruch oder die früheren Arbeitsbedingungen in den Fabriken. Die meisten Firmen, die damals gefilmt wurden, gibt es heute nicht mehr, z.B. die Trikotwarenfabriken Martin Amman sowie Bitzer & Lorch in Tailfingen.


Leitung/Referent(in):  Dorothea Reuter, Stadtarchivarin Albstadt
Termin(e): 

Mi., 20.01.2021, 9.00 – 11.15 Uhr

Ort:  Kath. Gemeindehaus St. Franziskus, Breslauer Straße 21, Albstadt-Tailfingen
Veranstalter:  Frauenfrühstück der Kirchengemeinde St. Franziskus, Albstadt-Tailfingen

Zur Übersicht...


Aktuelle Veranstaltungen

Heilsame und entspannende Klänge im Garten Edith Stein

**** Kurs ENTFÄLLT ****
Termin:  Fr., 25.09.2020, 18:30
Details und Anmeldung

Die Textilindustrie in Bangladesch – ein System der Ausbeutung oder Wegbereiter für mehr Frauenrechte

Vortrag mit Gespräch
Termin:  Mo., 28.09.2020, 19:00
Details und Anmeldung

Autarkie in allen Lebensbereichen

Vortrag / Gespräch
Termin:  Di., 29.09.2020, 19:30
Details und Anmeldung

Innere Stärke und Zuversicht: Ihr Alltag unter Corona-Folgen

Online-Kurs
Termin:  Di., 29.09.2020, 18.30
Details und Anmeldung

Glaube – Männersache, ehrlich!

Termin:  Mi., 30.09.2020, 19:30
Details und Anmeldung

Neuer Schwung für die grauen Zellen

Kurs
Termin:  Do., 01.10.2020, 14:30
Details und Anmeldung

Kalender