Katholische Erwachsenenbildung Zollernalb e.V

Inhaltsbereich

Ausgebucht! Waldbaden am Eichhörnchenpfad

Waldbaden - ein neuer Trend, der helfen soll Stress zu bewältigen und seine innere Ruhe zu finden. Der Ansatz des Waldbadens stammt auf Japan und wird dort Shinrin Yoku genannt, was frei übersetzt so viel bedeutet wie "Eintauchen in die Waldatmosphäre". Unter Waldbaden versteht man das bewusste Verweilen im Wald mit dem Zweck, sich zu erholen und die eigene Gesundheit zu stärken. Waldbaden kann nicht nur helfen Stress abzubauen, sondern auch das Immunsystem stärken, Schlafstörungen zu mindern und den Blutdruck senken.

LeitungSilke Schmocker, Entspannungspädagogin
TermineMontag, 13.07.2020, 19.00 Uhr
OrtBad Immnau, Treffpunkt Hotel Fürstenhof
Beitrag10,- €
Veranstalter„Frauen-f-l-u-g“ = KAB, KAG Müttergenesung, Heilig Geist Gemeinde Balingen, Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluß 06.07.2020

Zusatzangebote