Gesellschaft & Werte


Die Wirtschaft nach Corona - Ängste, Hoffnungszeichen, Chancen

Vortrag mit Diskussion

Nach einem Jahr Corona-Krise wächst die Sehnsucht nach einer Rückkehr zur Normalität vor der Krise. Das ist verständlich. Doch diese Sehnsucht ignoriert, was die Corona-Krise deutlich gemacht hat: »Sie ist ein Weckruf an die Menschheit, mit Natur und Umwelt anders umzugehen. Der Immer-Weiter-Schneller-Mehr-Kapitalismus muss aufhören«, sagte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU)

Wenn dieser Weckruf nicht ungehört verhallen soll, dann müssen Alternativen aufgezeigt werden: zu einer zerstörerischen Wachstumspolitik, zu einem durch-ökonomisierten Gesundheits- und Pflegewesen; zu einer Weltwirtschaft, die die Welt zerstört; zur ständig zunehmenden Spaltung von Arm und Reich; zu einem Lebensstil, der sich am Immer-Mehr orientiert.  Dann kann aus der Krise eine Chance werden.

An diesem Abend wollen wir darüber diskutieren, was wir aus der Corona-Krise für eine humane (Welt-)Wirtschaft der Zukunft lernen können.


Leitung/Referent(in):  Wolfgang Kessler, Wirtschaftspublizist
Termin(e): 

Do., 04.03.2021, 19.30 Uhr

Ort:  Kath. Gemeindehaus, Heilig-Geist-Kirchplatz 4, Balingen
Beitrag:  7,00 €
Anmeldung:  erforderlich
Veranstalter:  keb Zollernalbkreis, EBW Balingen-Sulz

Jetzt anmelden!

Zurück...


Aktuelle Veranstaltungen

Reden ist Silber – Schweigen sagt auch was!

Online-Kurs, 2-teilig
Termin:  Mi., 20.01.2021, 18:30
Details und Anmeldung

Yin und Yang - Yoga SPEZIAL

Online-Yoga
Termin:  Fr., 22.01.2021, 19.00
Details und Anmeldung

Patientenverfügung - vorsorglich selbst bestimmen

Online-Vortrag
Termin:  Do., 28.01.2021, 19:00
Details und Anmeldung

Der Weg zur Sonne und andere Geschichten und Märchen

Online-Lesung
Termin:  Fr., 29.01.2021, 19:00
Details und Anmeldung

ZOOM kennenlernen

Termin:  Sa., 30.01.2021, 12:00
Details und Anmeldung

Stille – Lauschen – Präsenz

Online-Meditation
Termin:  Di., 02.02.2021, 19:30
Details und Anmeldung

Kalender