Gesellschaft & Werte / Alter


Patientenverfügung

Vortrag mit Gespräch

Die Patientenverfügung ist zusammen mit der Vorsorgevollmacht das wichtigste Instrument, um sich auch im Falle der eigenen Einwilligungsunfähigkeit gegen Fremdbestimmung zu schützen. In der Patientenverfügung regeln Sie, welche ärztlichen Maßnahmen Sie zu Ihrer medizinischen Versorgung wünschen und welche Sie ablehnen. So üben Sie vorab Ihr Selbstbestimmungsrecht für den Fall aus, dass Sie bei einer schweren Krankheit oder nach einem Unfall Ihren Willen nicht mehr äußern können. Bis zu dem Moment behalten Sie freilich das Recht, Ihre Verfügung jederzeit ganz oder in Teilen zu ändern. Die Patientenverfügung ist bindend für den Arzt und - so vorhanden - auch für den Betreuer oder Bevollmächtigten.

Der Referent informiert umfassend zum Thema Patientenverfügung und zeigt die Erfordernisse und den Gestaltungsspielraum auf.


Leitung/Referent(in):  Wilfried Neusch, Geschäftsführer SKM Zollern
Termin(e): 

Dienstag, 05.03.2024, 19:30 Uhr

Ort:  Balingen, kath. Gemeindehaus, Heilig-Geist-Kirchplatz 4
Beitrag:  6,00 €
Anmeldung:  nicht erforderlich
Veranstalter:  keb Zollernalbkreis e.V., Ökumenische Hospizgruppe Balingen, SKM Zollern

Zurück...


Aktuelle Veranstaltungen

Wenn der Wecker nicht mehr klingelt

Seminar
Termin:  Mi., 28.02.2024, 14:30
Details und Anmeldung

Qi Gong

Kurs
Termin:  Mo., 04.03.2024, 19:15
Details und Anmeldung

Den Frühling und Ostern in einer Eltern-Kind-Gruppe gestalten und erleben

Online-Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche "Familie im Fokus"
Termin:  Mo., 04.03.2024, 20:00
Details und Anmeldung

Kleinkinder auf Entdeckungsreise - unter 1-Jährige /ab 6 Monate

Eltern-Kind-Kurs
Termin:  Di., 05.03.2024, 9:30
Details und Anmeldung

Patientenverfügung

Vortrag mit Gespräch
Termin:  Di., 05.03.2024, 19:30
Details und Anmeldung

Meditation des Tanzes - Sacred Dance

Kurs
Termin:  Mi., 06.03.2024, 18:00
Details und Anmeldung

Kalender